top of page
Bildschirmfoto 2023-09-26 um 17.50.30.png

LOG LINE

Fünf unterschiedliche Schüler verstecken sich während eines vermeintlichen Amoklaufs in einem Schutzraum ohne Internet und Handyempfang. Auf ungewohnte Weise werden sie mit sich und ihren Mitschülern konfrontiert und erleben neue Seiten an sich. Am Ende stellen alle fest, dass sie viel mehr gemeinsam haben als gedacht.

AMOK (AT)

drehBuch

Sékou Neblett

Genre

COMING Of Age Dramedy

Produktion
Marlene Film GmbH & Co. KG

Partner

MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH

Status

DREHBUCHENTWICKLUNG

Kontakt
Sandra Müller

Bildschirmfoto 2023-01-12 um 15.46.24.png

LOG LINE

Mr. Melih (64) the retiring manager of the Natural History Museum, clumsily tries to adapt to civilian life. After an encounter with a supernatural presence, his innocent middle age depression spirals into a major existential crisis. As he ventures into a search for the meaning of life, he seeks solace from his family but they are busy with their own crises: His wife Suzan (59), an ambitious nurse who feels stuck in a life she’s disappointed with, has fallen victim to a scam she cannot tell to anyone. In the meantime their video-game addict daughter Toprak (30), an unemployed aspiring writer, hopes to run away from an increasingly bleak future & feeling like a failure; and plots a doomed escape to the US following a dream that’s not even hers. Those Who Whistle After Dark is a whimsical tale with dark humor, about three lonely souls who are searching for themselves while trying not to lose one another.

THOSE WHO WHISTLE AFTER DARK 

Regie

Pınar Yorgancıoğlu

 

drehBuch

Pınar Yorgancıoğlu & Emre Gülca 

Genre

Absurd Dramedy

Produktion
INDIBINDI FILM YAPIM, Marlene Film GmbH & Co. KG, Riva film 
Gmbh

Partner

MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH

German-turkish

co-production development funds

Status

POSTProduktion

Kontakt
Sandra Müller

WhatsApp Image 2022-02-01 at 06.04.19.jpeg

LOG LINE

Alles beginnt mit einem Telefonat und die Frage nach den Gewürzen in einer Phở. Die Töchter des ehemaligen vietnamesischen DDR Vertragsarbeiters Manh Müller lernten das Essen ihrer Kindheit erst nach ihrem Auszug, im Erwachsenenalter zu schätzen. Nun ist es der erste Schritt ihrer Identitätssuche. Sie ermutigen ihre Eltern zur Eröffnung eines vietnamesischen Street Food Restaurants in Chemnitz und entdecken ihre eigene Kultur zurück. “Love our people like you love our food” (AT) untersucht die vielschichtigen Verbindungen der vietnamesischen Kultur zum Essen vor dem Hintergrund ihrer deutschen Migrationsgeschichte.

LOVE OUR PEOPLE

LIKE YOU LOVE

OUR FOOD (AT) 

Buch und Regie
Sandra Müller

Genre

Dokumentarfilm

Produktion
Marlene Film GmbH & Co. KG

Status

DREHBUCHENTWICKLUNG

Kontakt
Sandra Müller

NEWS

Stillleben 3.jpg

LOG LINE

Die 30er Jahre: Während die Kunstwelt den KampF GEGen die erbarmungslose Gleichschaltung durcH das NS Regime verliert, gelingt es ausgerechnet dem unscheinbaren Hausmeister der Hamburger Kunsthalle, einige „entartete“ Kunstwerke vor der Vernichtung zu bewahren – unter seinem Bett.

the caretaker

Regie
Roland 
Puknat

 

Drehbuch

Vivien Sali

Genre

Fiktionaler Kurzfilm, Drama

Produktion
Marlene
Film GmbH & Co. KG

Partner

MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH

NDR / Arte

Status

FESTIVALS 2021

Official Selection Short Shorts Filmfestival & Asia 2021

Human rights Festival San Sebastian 

nominiert für die 31. Bamberger 

Internationale  Kurzfilmwoche Regensburg

FEStival of cinema nyc

Kontakt
SandrA MÜLLER

VISUELL

Bildschirmfoto 2020-06-10 um 23.18.36.png

LOG LINE

Unter strahlend blauem Himmel, eindringlichen Innenräumen, in und um die ghanaische Hauptstadt Accra, folgt "Across the Sun" einem jungen Paar, dass von Sklavenburgen an geschäftigen Häfen zu bedrohlichen Hochhäusern aufbricht, während es die Vergangenheit besucht, sich in der Gegenwart verliert und von einer Zukunft träumt - und dabei den Geist einer Generation verkörpert, die Selbstausdruck, Eleganz und afrikanischen Stolz zelebriert.

 

"Sammelt Erinnerungsstücke, legt sie Stück für Stück zusammen, damit wir gehen können."

Across the sun

Buch und Regie

Sékou Neblett

 

Genre

Dokumentarischer Kunstfilm

Produktion
Marlene Film GmbH & Co. KG

Partner

Kokrobitey Institute

i60 Productions 

NOWNESS

Status

RELEASED 

Kontakt
Sandra Müller

VISUELL

SM_Marlene-Film_Logo_06.2019_RGB_Negativ
bottom of page